Angebotsübersicht 2022

LEHRSTELLENATLAS Die Berufswahl Welcher Job kommt für mich in Frage? Wofür bin ich geeignet? Welche Arbeit würde mir so viel Spaß machen, dass ich sie zum Beruf mache? Lehrstellenatlas als Entscheidungshilfe Fragen, zu denen sich die Industrie- und Handelskammer Aachen jährlich ihre Gedanken macht und den Jugendlichen mit Entscheidungshilfen unter die Arme greifen möchte. Auch in diesem Jahr erscheint wieder ein Lehrstellen-Atlas. Dort haben die Betriebe undUnternehmendieChance, sichund ihre Arbeit den potenziellen Auszubildenden vorzustellen und sich durch eine entsprechend gestaltete Anzeige zu präsentieren. Lehrstellenatlas digital: Inklusive Veröffentlichung als digitale Beilage online auf az-web.de und an-online.de Herausgeber Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) Theaterstraße 6-10, 52062 Aachen Auftragsabwicklung/Lieferadresse: Medienhaus Aachen GmbH Postfach 500 110, 52085 Aachen Jürgen Carduck Leitung Werbemarkt Tel.: 0241 - 5101 568 E-Mail: juergen.carduck@medienhausaachen.de Anzeigenformate in mm, Breite x Höhe Ortspreis* Ortspreis* Grundpreis Grundpreis 1/1 Seite 210 x 297 +3mm Beschnitt 1.880,00 3.710,00 2.211,76 4.364,71 1/2 Seite 175 x 132,5 hoch oder 85 x 270 quer 1.240,00 2.680,00 1.458,82 3.152,94 1/4 Seite 85 x 132,5 670,00 1.960,00 788,24 2.305,88 * Direkt mit dem Verlag abzuwickelnde Anzeigen von Handel, Handwerk und Gewerbe aus dem Verbreitungsgebiet. Anzeigenpreise € Gültig ab 1. Juli 2022, Preise in € zzgl. MwSt. Lehrstellenatlas – der INHALT 1. BERATUNG UND INFORMATION . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Die Industrie- und Handelskammer – Partnerin beim Start in das Berufsleben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Lehrstellenbörse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Azubi-Speed-Dating . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Berufsberatung der Agentur für Arbeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Bookmarks – zu ausbildungsorientierten Internetportalen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Merhaba! Hallo! Salut! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 switch – Verkürzte Berufsausbildung für Studienabbrecher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Die Assistierte Ausbildung (AsA) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Azubi auf Probe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Ausbildungsbotschafter/-innen für Schulen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 Berufsbildung von A bis Z . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Knigge für Auszubildende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 2. DEINE BEWERBUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 Die Bewerbung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Bewerbung per E-Mail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Online-Bewerbung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Das Vorstellungsgespräch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 3. DIE AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Lust aufs Ausland? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Deutsch-französische Ausbildung in Paris . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Go London - Studienabschlüsse in London . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Ausbildung und Studium - kombinierte Studiengänge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 Kombiabschlüsse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 Dein Masterplan - Mit oder ohne Abi auf Bachelor- oder Master-Niveau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 4. WER MACHT WAS? Wo liegen Deine Stärken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 5. STARKES TEAM: BETRIEB UND BERUFSSCHULE Berufskolleg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 6. AUSBILDUNGSBERUFE UND AUSBILDUNGSBETRIEBE Partner beim Start in das Berufsleben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 DEINE BEWERBUNG Die Bewerbung – So machst Du es richtig! Bewerbung per E-Mail Online-Bewerbung Das Vorstellungsgespräch Foto: ©Monkey Business - stock.adobe.com 40 WER macht WAS Wo liegen Deine Stärken? Als erste Orientierungshilfe auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsberuf findest Du hier ein paar wesentliche Tätigkeiten der einzelnen Berufe beschrieben. Über den QR-Code findest Du schnell einen Zugang zu unserer Lehrstellenbörse, in der immer aktuell die bei der Kammer gemeldeten freien Ausbildungsstellen angeboten werden. Denke daran: Viele Berufe lassen sich mit wenigen Worten nicht umfassend erklären. Wenn Du wirklich wissen willst, um was es geht, dann informiere Dich gründlich im Internet oder persönlich bei der Industrie- und Handelskammer oder der örtlichen Agentur für Arbeit. WER MACH WAS Foto:©denys_kuvaiev - stock.adobe.com Lehrstellenatlas 2022/2023 Erscheinungstermin: 16. Mai 2022 Annahmeschluss: 11. März 2022 Druckunterlagenschluss: 21. März 2022 Format: Heftformat DIN A4 210 mm breit x 297mm hoch; unbeschnittenes Format: b: 216 mm x h: 303 mm Auflage: 20.000 Exemplare Satzspiegel: b: 175 mm x h: 270 mm Lehrstellenatlas print: Zustellung an alle Schulen im IHK-Bezirk Aachen zur Verwendung als Unterrichtsmaterial. Auslage in allen Annahmestellen des Medienhaus Aachen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4MTUx