"Dreiländerschmeck-Team" kocht auf der Euregio

Foto: Capellmann

Unsere beiden Dreiländerschmeck-Köchinnen Katja Esser und Anke Capellmann haben auf der Euregio Wirtschaftsshow an zehn Tagen zwei Mal täglich in der Küchen und Lifestyle Kochs-Showküche gekocht. Die Resonanz war durchweg positiv: Zu jeder Kochshow kamen zahlreiche Zuschauer, die viele Fragen hatten und den Köchinnen begeistert in Töpfe und Pfannen schauten. Es gab regionale Köstlichkeiten wie „Pitter und Jupp“, Puttes-Pralinen oder Lütticher Frikadellen, die selbstverständlich auch probiert werden durften. Mehrere Leserinnen haben an ausgewählten Tagen mit unserem Team sogar gemeinsam gekocht.
Das neue Digital-Projekt dreiländerschmeck.de ist Anfang Februar erfolgreich im Internet gestartet. Pro Woche gibt es mindestens ein neues Rezept aus Deutschland, Belgien oder den Niederlanden, das immer donnerstags online und am Freitag auf der Serviceseite „Essen und Trinken“ in den Tageszeitungen veröffentlicht wird. Sonntags erscheinen die Rezepte im SuperSonntag. Zusätzlich veröffentlicht das Projekt-Team regelmäßig Rezepte, Koch- und Küchentipps auf Facebook und Instagram.