Ausbildungen

Ausbildung

Qualität spielt für uns eine wesentliche Rolle. Das zeigt sich nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch bei der Ausbildung unseres Nachwuchses – ist er doch der Garant für die Zukunft unserer Unternehmensgruppe.

Im Medienhaus Aachen bieten wir vielfältige Möglichkeiten. Auszubildende und Studenten erwartet bei uns eine abwechslungsreiche Zeit: Sie erhalten verschiedene Einblicke in den Joballtag der Medienbranche. Sie arbeiten zu, beschäftigen sich aber auch mit eigenständigen Projekten. Dabei können Sie ihre Stärken zeigen, Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, eigene Ideen einbringen und kreative Lösungen erarbeiten.

In der Broschüre finden Sie alle Ausbildungsberufe auf einem Blick. 

 

Dualer Studiengang (B.A.) BWL-, Medien und Kommunikationswirtschaft

Lernt analoge und digitale Medientrends kennen, schaut über den Tellerrand hinaus und arbeitet an Innovationen

Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein sehr gutes bis gutes Abitur und eine besondere Affinität zu Medien. Flexibilität, Selbstständigkeit, Ehrgeiz, Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft sind während der intensiven theoretischen und praktischen Ausbildung in diesem Studium unerlässlich.

Das duale Studium dauert drei Jahre. In dieser Zeit studieren Sie abwechselnd drei Monate an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg und werden drei Monate im Medienhaus ausgebildet.

Insgesamt ergeben sich so sechs Theorie- und sechs Praxisphasen. Nach drei Jahren schließen Sie das Studium mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Dieser Bachelorabschluss ist dem von Universitäten und Fachhochschulen gleich gestellt.

Während Ihrer betrieblichen Ausbildung durchlaufen Sie alle kaufmännischen Abteilungen und lernen so die Arbeit der einzelnen Bereiche des Medienhauses und deren Zusammenwirken kennen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigene berufsbezogene Interessen zu vertiefen. Unser Ziel ist es, Sie umfassend auf die spannenden Aufgaben und Tätigkeiten in der Medienbranche vorzubereiten, Ihre Talente individuell zu fördern und Sie auch aktiv an der Ausbildungsgestaltung teilhaben zu lassen.

Dies ist ein Studienangebot der Zeitungsverlag Aachen GmbH.

 

 

 

Medienkaufmann (m/w) – Print und Digital

 

Fotolia – goodluz
Für die Planung, Steuerung und Kontrolle des Herstellungsprozess von Medienprodukten verantwortlich

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein sehr gutes bis gutes Abitur, mindestens jedoch ein sehr guter Abschluss der zweijährigen höheren Handelsschule.

Fundierte Kenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik werden vorausgesetzt, außerschulisches Engagement sowie erkennbares Interesse für Medien sind wünschenswert. In jedem Fall sollten Sie selbstständig, flexibel und sehr service- und kundenorientiert sein.

Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel drei Jahre, unser Anspruch ist jedoch, dass Sie die Regelzeit aufgrund hervorragender Leistungen um ein halbes Jahr verkürzen.

Während Ihrer betrieblichen Ausbildung durchlaufen Sie alle kaufmännischen Abteilungen und lernen so die Arbeit der einzelnen Bereiche des Medienhauses und deren Zusammenwirken kennen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigene berufsbezogene Interessen zu vertiefen. Unser Ziel ist es, Sie umfassend auf die spannenden Aufgaben und Tätigkeiten im Tageszeitungsgeschäft vorzubereiten, Ihre Talente individuell zu fördern und Sie auch aktiv an der Ausbildungsgestaltung teilhaben zu lassen. Neben der praktischen Ausbildung im Verlag besuchen Sie die Bezirksfachklasse des Joseph-DuMont-Berufskollegs in Köln und werden in regelmäßigen Treffen mit den Ausbildungsverantwortlichen fortgebildet.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Zeitungsverlag Aachen GmbH.

 

 

 

Mediengestalter (m/w)

 

Für die grafische Gestaltung von Medienprodukten verantwortlich

In der Ausbildung zum Mediengestalter lernen Sie Techniken zur Gestaltung verschiedenster Medienprodukte. Dabei erlernen Sie die Anwendung professioneller, grafischer Softwaretools mit denen Sie vielfältige Produkte zielgruppengerecht layouten. Dabei dürfen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, sofern Sie den Rahmen der Kundenvorgaben beibehalten.

Während Ihrer Ausbildung werden Sie die Anforderungen für die rossmediale Gestaltung erlernen, das heißt, das Layouting von Printprodukten wird ebenso ein Bestandteil der Ausbildung sein, als auch die Gestaltung von Onlineseiten.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein gutes Abitur bzw. eine gute Fachhochschulreife oder ein sehr guter Realschulabschluss. 

Eine ausgeprägte Kreativität als auch eine hohe Kundenorientierung sind essenziell für die Ausbildung. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenfalls relevant. Außerdem sollten Sie Freude an der Teamarbeit haben, aber auch in der Lage sein, selbstständig und eigenverantwortlich zu handeln.

Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel drei Jahre. Den schulischen Teil absolvieren Sie im Berufskolleg für Gestaltung und Technik der Städteregion Aachen. 

Dies ist ein Ausbildungsangebot der print’n’press Verlag GmbH.

 

 

Servicekraft oder Kaufmann (m/w) für Dialogmarketing

 

Fotolia – contrastwerkstatt
Kümmert sich um Kundenanliegen und ist ein wichtiger Gesprächspartner auf Augenhöhe

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein gutes Abitur, eine gute Fachhochschulreife oder ein qualifizierter Realschulabschluss (Fachoberschulreife). Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS-Office-Kenntnisse sind wünschenswert. Wenn für Sie ein Kunde nicht nur eine Nummer ist, sondern ein wichtiger Gesprächspartner auf Augenhöhe, dann sind Sie in diesem Ausbildungsberuf genau richtig. Der Arbeitsalltag ist geprägt von Kommunikation und spannenden Aufgaben.

Die Ausbildungsdauer zur Servicekraft für Dialogmarketing (m/w) beträgt 2 Jahre und kann nach erfolgreich bestandener Prüfung um 1 Jahr erweitert werden, dann mit dem Abschluss Kaufmann für Dialogmarketing (m/w). Servicekräfte und Kaufleute für Dialogmarketing sind Ansprechpartner für das wichtigste Gut eines Unternehmens: den Kunden! Klare Kommunikation, sowohl schriftlich als auch mündlich, ist uns wichtig. Manche Kundenanliegen stellen uns zwar vor Herausforderungen, aber nie vor unlösbare Probleme. Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln sind Grundvoraussetzungen für ausgezeichneten Kundenservice.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Zeitungsverlag Aachen GmbH.

 

 

Veranstaltungskaufmann (m/w)

Fotolia - Kzenon
Fotolia – Kzenon
Plant und vermarktet Events wie Verbrauchermessen und Märkte

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein qualifizierter mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur. Gute Schulnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Interesse für den Bereich Wirtschaft gehören zu den Grundvoraussetzungen. Zudem sollten Sie teamfähig, flexibel und aufgeschlossen sein.

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und wird in Kooperation mit dem Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln durchgeführt.

In diesem Ausbildungsberuf lernen Sie Veranstaltungen und Messen zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Zum Aufgabengebiet gehört das Erarbeiten von Veranstaltungskonzepten sowie das gesamte Management von Veranstaltungen unterschiedlichster Art.

Die Tätigkeiten umfassen unter anderem Vertrieb, intensive Kundenbetreuung, Einkauf und Budgetierung.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Euregio Messen GmbH.

 

Multimedia-Volontär Tageszeitung (m/w)

Adobe Stock – M.Venter – YAPR
Sorgt für Nachrichten in Text, Bild, Video und Ton

Die Ausbildung zum Multimedia-Redakteur oder zur Multimedia-Redakteurin im Rahmen eines Multimedia-Volontariats schließt sich in der Regel an ein Hochschulstudium und fast immer auch an eine längere Zeit als freie Mitarbeiterin/freier Mitarbeiter der Redaktion an. Das Volontariat dauert im Medienhaus Aachen zweieinhalb Jahre, in denen der angehende Redakteur oder die angehende Redakteurin die Grundbegriffe des Regionaljournalismus in Praxis und Theorie kennen und beherrschen lernt.

Eingebunden in das Tagesgeschäft durchlaufen die Volontäre die unterschiedlichen Ressorts und Arbeitsgruppen unserer Gesamtredaktion und unserer Onlineredaktion. Sie lernen dabei, wie man Inhalte aufspürt und recherchiert, sie in den unterschiedlichen Darstellungsformen für das Internet oder den Druck aufbereitet − in Text, Bild, Video oder Ton.

Es geht um die seriöse Erarbeitung der Inhalte und ihre adäquate Aufbereitung für die unterschiedlichen Kanäle des Medienhauses. Neben dem praktischen Arbeitsteil in den Redaktionen unserer Lokalzeitungen und ihrer Online-Auftritte durchlaufen die Volontäre einige externe Ausbildungsstationen.

In den Grundlagenkursen verschiedener journalistischer Bildungsträger werden die grundlegenden Fähigkeiten des journalistischen Handwerks gelehrt. Renommierte Partner aus den Bereichen Funk, Fernsehen und Online (unter anderem die RTL-Journalistenschule und der WDR) vermitteln unseren Volontären in Wochenkursen die Grundtechniken im multimedialen Arbeiten. 

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Euregio Content GmbH.

 

 

Redaktionsvolontär Anzeigenblätter (m/w)

 

 

Sorgt dafür, dass Leser mit lokalen Nachrichten versorgt werden

Die Ausbildung zum Redakteur (m/w) bieten wir in einem zweijährigen Redaktionsvolontariat in Kooperation mit der evangelischen Journalistenschule in Berlin an. Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium.

Während der Ausbildung lernen die Volontäre alle im Journalismus anzutreffenden Darstellungsformen zu verfassen: von der Meldung, dem Bericht und dem Redigat bis hin zur Reportage, dem Interview, dem Por- trait, dem Feature und der Kommentierung. Ein weiterer Fokus liegt auf der Fotografie, die den angehenden Redakteuren in Kursen näher gebracht wird.

Die Volontäre lernen außerdem praxisorientiert am PC, wie eine Zeitungsseite ansprechend und informativ gestaltet wird. Das Volontariat erfolgt am Standort Aachen sowie in den Außenstellen in der Region.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Super Sonntag Verlag GmbH.

 

Industriemechaniker (m/w)

Fotolia – Industrieblick
Für Steuertechnik, Instandhaltung von technischen Systemen und Wartung von Betriebsmitteln zuständig

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein qualfizierter Haupt-/Realschulabschluss (Fachoberschulreife). Gute Schulnoten in den Fächern Mathematik und Physik sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis werden vorausgesetzt.

Sie haben Interesse an großen Maschinen und möchten wissen, wie diese konstruiert sind und wie das Innenleben aussieht? Dann ist die Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w) in unserem Unternehmen genau das Richtige für Sie. Zudem sollten Sie aufgeschlossen, teamfähig und flexibel sein.

Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre und wird ab dem 18. Lebensjahr auch im Schichtdienst durchgeführt. Als Industriemechaniker stehen Sie nicht am Fließband, sondern konzipieren und bauen das Fließband selber. Die Herstellung von Maschinenteilen, Geräten sowie Montagehilfsgeräten oder auch Prüfeinrichtungen, aber auch der Zusammenbau großer Bauteile und die Einsatzvorbereitung von Maschinen gehören zum täglichen Handwerk. Sowohl Warten, Pflegen, Inspizieren, Instandhalten und Reparieren, aber auch Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen lassen den Industriemechaniker zum Allrounder werden.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Euregio Druck GmbH.

 

 

Medientechnologe (m/w) - Fachbereich Druck/Zeitungsdruck

Fotolia – WavebreakmediaMicro
Steuert Druckprozesse, justiert Farben und Papierläufe und checkt die Qualität von Druckerzeugnissen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein qualfizierter Haupt-/Realschulabschluss (Fachoberschulreife). Gute Schulnoten in den Fächern Mathematik und Physik sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis werden vorausgesetzt. In jedem Fall sollten Sie Interesse an der Herstellung einer Zeitung haben, aufgeschlossen, team- fähig und flexibel sein.

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und wird ab dem 18. Lebensjahr auch im Schichtdienst durchgeführt.

Medientechnologen Druck bringen Farbe in die Welt. Mit höchster technischer Präzision steuern sie den Druckprozess, justieren Farben und Papierlauf, prüfen das Ergebnis. Medientechnologen Druck haben die Funktionsabläufe im Kopf und die Mess-, Regel- und Steuertechnik fest im Griff.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Euregio Druck GmbH.

 

 

Medientechnologe (m/w) – Fachbereich Druckverarbeitung

 

istockphoto
Überwacht und koordiniert die Fertigstellung sämtlicher Bestandteile eines Endproduktes

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein qualifizierter Haupt-/Realschulabschluss (Fachoberschulreife). Gute Schulnoten in den Fächern Mathematik und Physik sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis werden vorausgesetzt.

In jedem Fall sollten Sie Interesse an der Herstellung und Weiterverarbeitung einer Zeitung haben, aufgeschlossen, teamfähig und flexibel sein.

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und wird ab dem 18. Lebensjahr auch im Schichtdienst durchgeführt.

In diesem Ausbildungsberuf planen Sie die notwendigen Weiterverarbeitungsmaßnahmen für die Produktion von Zeitungen und Sonderprodukten. Sie wählen und konfigurieren dabei die Maschinen und kontrollieren die Verteil- und Abtransportsysteme. Ebenso werden Sie lernen, wie man Druckdaten für die Maschinensteuerung übernimmt und wie die Maschinen auftragsorientiert eingerichtet werden.

Neben der praktischen Ausbildung im Versand besuchen Sie die Bezirksfachklasse des Berufskollegs in Köln und werden in regelmäßigen Treffen mit den Ausbildungsverantwortlichen des Versandes fortgebildet.

Dies ist ein Ausbildungsangebot der Aachener Presse-Versand GmbH.

 

 

Ansprechpartnerin

Marlene Ohlenforst
Telefon: 0241 5101-160
ausbildung@medienhausaachen.de